Objekt 1039 – Lager-/Produktionshalle in Melle zu vermieten 2020-02-06T08:52:59+01:00

Project Description

Lager-/Produktionshalle in Melle zu vermieten

Objektangaben

Objektangaben

GebäudeteilGröße/m²RolltoreHöhe UKBMiete/m²NKM €
Halle ICa. 1.332,91 m²
1Ca. 3,70 – 4,20 Meter
2,50 €3.332,00 €
Halle IICa. 612,00 m²1Ca. 3,30 – 7,00 Meter2,50 €1.530,00 €
BüroCa. 35 m²4,00 €140,00 €
Summe:Ca. 1.979,91 m²2

 

Mögliche Varianten der Anmietung im Rahmen der Hallenaufteilung

Mietvariante mit Bezug auf GebäudeteilGröße/m²Miete/m²NKM €
Variante 1 (Halle I)Ca. 1.332,91 m²
2,50 €3.332,00 €
Variante 2 (Halle II)Ca. 612,00 m²2,50 €1.530,00 €
Variante 3 (Halle I + Halle II)Ca. 1.944,91 m²2,50 €4.862,00 €

 

Ausstattungsmerkmale

Objektart:Produktions-/Lagerhalle
Baujahr:1964-1972
ebenerdige Tore:2
LKW-Rampen:Keine
PKW-Stellplätze:Ca. 20-30
Sonstige Flächen:gepflasterte und betonierte Flächen
Unterkellert:Nein
Dachfenster:Lichtkuppeln
Fassade:Zwei Lichtbänder (gewölbt) mit RWA
Bauweise:Holzbinder / Betonbinder
Mietpreis Variante 1 (ohne Büro):3.332,00 € NKM
Mietpreis Variante 2 (ohne Büro):1.530,00 € NKM
Mietpreis Variante 3 (ohne Büro):4.862,00 € NKM
Mietpreis Büro:140,00 € NKM

Objektbeschreibung

Mietvarianten

Wie in der oben aufgeführten Informationstabelle ausgeschrieben, sind im Rahmen der Hallenaufteilung drei verschiedenen Möglichkeiten zur Anmietung gegeben. Da die Halle bereits in 2 voneinander getrennte Segmente aufgeteilt ist, sind unter Variante 1 und 2 die Möglichkeiten geboten, entweder Halle I oder II zu mieten. Variante 3 beschreibt die Möglichkeit beide Segmente anzumieten. Die Büroflächen können bei allen drei Varianten bei Bedarf ebenfalls gemietet werden.

Objektbeschreibung

Das Objekt fasst ca. 1.944 m² Hallen- und ca. 35 m² Bürofläche und ist in zwei voneinander getrennte Hallensegmente eingeteilt. Diese sind über ein Rolltor miteinander verbunden. Die Bedienung bzw. Einlagerung und Anlieferung kann über 2 Außenrolltore erfolgen.

Anmerkung:

Die nachfolgenden Anfragen für die von Blomeier Immobilien angebotenen Gewerbeobjekte können nicht bearbeitet werden, da als optimale Nutzung für diese primär die Logistik, Produktion und Lagerung im Fokus steht.

– Jegliche Anfragen zur Umnutzung für Veranstaltungen/Events (z.B. Hochzeiten o. Konzerte)
– Jegliche Anfragen zur Umnutzung für Diskotheken und Vergnügungsstätten

Lage

Die Immobilie befindet sich in Melle im Landkreis Osnabrück, im deutschen Bundesland Niedersachsen, zwischen dem Wiehengebirge im Norden und dem Teutoburger Wald im Süden. Die nächstgelegenen Großstädte sind das 27 km westlich gelegene Osnabrück, das 30 km östlich gelegene Herford und das 28 km südlich gelegene Bielefeld. Die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover liegt rund 110 km östlich.

Die Stadt kann vier Anschlussstellen an die A30 aufweisen (Gesmold, Melle West, Melle Ost und Riemsloh), die das Stadtgebiet in West-Ost-Richtung durchquert. Sie verbindet die Bundesautobahnen A1 / A2 und kreuzt im Bereich Osnabrück die BAB A33 (Bielefeld-Paderborn-Kassel). Die A30 ist Teil der wichtigen europäischen Verbindung Warschau–Berlin–Amsterdam und stellt die Hauptverbindung von Hannover/Minden nach Osnabrück, Münster und in die Niederlande dar und ist Teil der Europastraße 30.

Energieinformationen

Energieangaben

Art des Energieausweises:Energieverbrauchsausweis
Baujahr Wärmeerzeuger:1988
Wesentlicher Energieträger:Erdgas E
Endenergieverbrauch Strom:49,50 kWh/(m²*a)
Endenergieverbrauch Wärme:45,10 kWh/(m²*a)

Maklerprovision/Info

Bei Kauf-/Mietvertragsabschluss durch Sie/Ihr Unternehmen bzw. durch ein mit Ihnen verbundenes Unternehmen, erhalten wir eine Käufer-/Mieterprovision für den Nachweis und/oder die Vermittlung in Höhe von 3,57% vom Kaufpreis, oder 3,57 Nettokaltmieten jeweils inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Weiterhin bitten wir Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten.

Das Exposè anfordern