Lager-/Produktionshalle in Bad Essen zu verkaufen 2021-01-11T16:25:11+01:00

Project Description

Lager-/Produktionshalle in Bad Essen zu verkaufen

Objektangaben

Objektangaben

Verwaltung Erdgeschoss

EbeneRaumHNFNNFVF
EGGroßraumbüro38,65 m²
EGBesprechung13,08 m²
EGTreppe/Eingang22,86 m²
EGFlur11,86 m²
EGArchiv/Server9,11 m²
EGFlur 25,30 m²
EGWC4,42 m²
EGUmkleide H13,23 m²
EGWaschraum7,33 m²
EGAufenthalt17,14 m²
EGAbstellraum4,34 m²
EGWC2,09 m²
EGWC D2,09 m²
Summe:73,21 m²38,27 m²40,02 m²

 

Verwaltung Obergeschoss

EbeneRaumHNFNNFVF
OGBüro 151,18 m²
OGBüro 224,21 m²
OGBüro 231,49
OGFlur11,44 m²
OGPlumi4,53 m²
OGWC D3,43
OGWC H4,28 m²
OGEmpore12,78
Summe:107,88 m²12,24 m²24,22 m²

 

Gewerbehalle Erd- und Obergeschoss

EbeneRaumHNFNNFVF
EGProduktionshalle911,11 m²
EGHZ / HAR 9,47
EGKompressor6,70
OGMeisterbüro24,94
Summe:936,05 m²16,17 m²

 

Ausstattungsmerkmale

Objektart:Produktions-/Lagerhalle mit Verwaltungsgebäude
Grundstücksfläche:Ca. 8.150,63 m²
Gesamtfläche:Ca. 1.248,06 m²
Hallenfläche:Ca. 927,81 m²
Bürofläche:Ca. 320,84 m²
Baujahr:2008
ebenerdige Tore:2
Kranbahn:1
Krane:1, Abus
Tragkraft:5t
Hakenhöhe:Ca. 6,00 Meter
Hallenhöhe:Ca. 7,80 Meter UKB
LKW-Rampen:Keine
PKW-Stellplätze:20
LKW-Stellplätze:4
Unterkellert:Nein
Fenster:Kunststoffprofile mit ISO-Verglasung
Rollläden:Ja, elektrisch
Fassade:Verwaltung: Putz; Halle: Stahlblechsandwichelemente
Trafostation:Nein, Starkstrom vorhanden
Kompressor:Ja
Büros Rollstuhlgerecht:Ja, im EG
Kaufpreis:879.000,00 €

Objektbeschreibung

Anmerkung:

Die nachfolgenden Anfragen für die von Blomeier Immobilien angebotenen Gewerbeobjekte können nicht bearbeitet werden, da als optimale Nutzung für diese primär die Logistik, Produktion und Lagerung im Fokus steht.

– Jegliche Anfragen zur Umnutzung für Veranstaltungen/Events (z.B. Hochzeiten o. Konzerte)
– Jegliche Anfragen zur Umnutzung für Diskotheken und Vergnügungsstätten

Lage

Die Immobilie befindet sich in Bad Essen, im Landkreis Osnabrück, im deutschen Bundesland Niedersachsen. Die nächstgelegenen Großstädte sind das 27 km westlich gelegene Osnabrück, das 40 km östlich gelegene Bad Oeynhausen und das 40 km südlich gelegene Bielefeld. Die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover liegt rund 120 km östlich.

Die Bundesstraße B 65 durchquert die Gemeinde Bad Essen in West-Ost-Richtung. Die Bundesautobahnen A 1, A 30 und A 33 sind ca. 20 km vom Gemeindegebiet entfernt. Die A30 ist Teil der wichtigen europäischen Verbindung Warschau–Berlin–Amsterdam und stellt die Hauptverbindung von Hannover/Minden nach Osnabrück, Münster und in die Niederlande dar und ist Teil der Europastraße 30.

Der Mittellandkanal durchquert die Gemeinde von West nach Ost. Die Häfen Bad Essens befinden sich in Bad Essen, Wehrendorf und Lockhausen.

Energieinformationen

Energieangaben

Art des Energieausweises:Energieverbrauchsausweis
Baujahr:2008
Wesentlicher Energieträger:Erdgas E
Endenergieverbrauch Strom:75,4 kWh/(m²*a)
Endenergieverbrauch Wärme:20,6 kWh/(m²*a)

Maklerprovision/Info

Bei Kauf-/Mietvertragsabschluss durch Sie/Ihr Unternehmen bzw. durch ein mit Ihnen verbundenes Unternehmen, erhalten wir eine Käufer-/Mieterprovision für den Nachweis und/oder die Vermittlung in Höhe von 3,57% vom Kaufpreis, oder 2,38 Nettokaltmieten jeweils inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Weiterhin bitten wir Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten.

Bitte beachten Sie: Vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 beträgt aufgrund der temporären Regelung zur Mehrwertsteuersenkung die Provisionshöhe 3,48% vom Kaufpreis, oder 2,32 Nettokaltmieten jeweils inkl. der gesetzlichen MwSt.

Das Exposè anfordern